Angebote  Zeige mehr
Login
Email Adresse

Passwort
 
Neues Konto
Passwort vergessen?
Warenkorb [�ffnen]  Zeige mehr
0 Produkte

  Versandkarton, Verpackungsmittel und Einweggeschirr günstig einkaufen

Wer ist online?
Zur Zeit sind
 61 Besucher
 online.

AGB

 

1. Geltungsbereich

Für die Geschäftsbeziehungen zwischen der Firma

Torsten Heidemann Verpackungsmittel
Vertrieb von Verpackungserzeugnissen
Aga Kiefernstr. 10
07554 Gera / Deutschland

Telefon: +49 (0)36695 / 889712   Handy:  +49 (0)151 / 20111045
e-mail : info@net-pack.de
Internet : www.net-pack.de

Bankverbindung
Commerzbank Gera
BLZ: 830 400 00     Konto: 2079580
IBAN DE46830400000207958000      SWIFT COBADEFF830


1.1
Entgegenstehende oder von diesen AGB abweichende Bedingungen erkennt die Firma nicht an und widerspricht ihnen

hiermit ausdrücklich. Entgegenstehende Geschäftsbedingungen des Kunden sind nur gültig, wenn die Firma

ausdrücklich und schriftlich zustimmt.


1.2
Die Verkäufe und Lieferungen von Torsten Heidemann Verpackungsmittel im Rahmen des Versandgeschäftes und des

Internethandels erfolgen nach den Maßgaben der nachfolgenden AGB in ihrer zum Zeitpunkt der Bestellung gültigen Fassung.



2. Vertragsabschluss / Preise
2.1
Angebote sind freibleibend und unverbindlich. Darstellungen und Beschreibungen, auch in Bildform, im Online-Shop stellen

kein rechtlich bindendes Angebot dar.


2.2
Mit der Absendung der Bestellung wird ein verbindliches Angebot zum Abschluss eines Vertrages abgegeben. Eine

Bestätigung des Eingangs erfolgt unmittelbar nach dem Absenden der Bestellung. Der Kaufvertrag kommt mit einer

Auftragsbestätigung oder Lieferung der Ware zustande.


2.3
Alle angegebenen Preise sind Nettopreise in €, d.h. die gesetzl. gültige Umsatzsteuer von derzeit 19 % ist nicht darin enthalten,

ohne Entsorgungsgebühr ( auf Ihren Wunsch können wir die Entsorgungsgebühren entrichten, die wir Ihnen separat in Rechnung stellen

und ohne Versandkosten, die auf der Rechnung ausgewiesen werden.


2.4
Mit der Warenlieferung erhält der Kunde per e-mail eine Rechnung mit ausgewiesener Umsatzsteuer.


3. Rückgaberecht
Sie können Ihre Vertragserklärung innerhalb von 14 Tagen ohne Angabe von Gründen in Textform (z. B. Brief, E-Mail)

oder – wenn Ihnen die Sache vor Fristablauf überlassen wird – durch Rücksendung der Sache widerrufen. Die Frist beginnt

nach Erhalt dieser Belehrung in Textform, jedoch nicht vor Eingang der Ware beim Empfänger (bei der wiederkehrenden

Lieferung gleichartiger Waren nicht vor Eingang der ersten Teillieferung) und auch nicht vor Erfüllung unserer

Informationspflichten gemäß Artikel 246 § 2 in Verbindung mit § 1 Abs. 1 und 2 EGBGB sowie unserer Pflichten

gemäß § 312e Abs. 1 Satz 1 BGB in Verbindung mit Artikel 246 § 3 EGBGB. Zur Wahrung der Widerrufsfrist genügt die

rechtzeitige Absendung des Widerrufs oder der Sache.
 

Der Widerruf ist zu richten an:

Torsten Heidemann Verpackungsmittel
Aga Kiefernstr. 10
07554 Gera


e-mail : info@net-pack.de
Internet : www.net-pack.de
 

Im Falle eines wirksamen Widerrufs sind die beiderseits empfangenen Leistungen zurückzugewähren und ggf. gezogene

Nutzungen (z. B. Zinsen) herauszugeben. Können Sie uns die empfangene Leistung ganz oder teilweise nicht oder nur in

verschlechtertem Zustand zurückgewähren, müssen Sie uns insoweit ggf. Wertersatz leisten. Bei der Überlassung von

Sachen gilt dies nicht, wenn die Verschlechterung der Sache ausschließlich auf deren Prüfung – wie sie Ihnen etwa im

Ladengeschäft möglich gewesen wäre – zurückzuführen ist. Für eine durch die bestimmungsgemäße Ingebrauchnahme

der Sache entstandene Verschlechterung müssen Sie keinen Wertersatz leisten.

Paketversandfähige Sachen sind auf unsere Gefahr zurückzusenden. Sie haben die Kosten der Rücksendung zu tragen,

wenn die gelieferte Ware der bestellten entspricht und wenn der Preis der zurückzusendenden Sache einen Betrag von

40 Euro nicht übersteigt oder wenn Sie bei einem höheren Preis der Sache zum Zeitpunkt des Widerrufs noch nicht die

Gegenleistung oder eine vertraglich vereinbarte Teilzahlung erbracht haben. Anderenfalls ist die Rücksendung für Sie

kostenfrei. Nicht paketversandfähige Sachen werden bei Ihnen abgeholt. Verpflichtungen zur Erstattung von Zahlungen

müssen innerhalb von 30 Tagen erfüllt werden. Die Frist beginnt für Sie mit der Absendung Ihrer Widerrufserklärung oder

der Sache, für uns mit deren Empfang.



4. Zahlung / Versandkosten / Verpackung
4.1
Die Zahlung erfolgt per Vorauskasse auf nachfolgendes Konto


Bankverbindung
Commerzbank Gera
BLZ: 830 400 00     Konto: 2079580
IBAN DE46830400000207958000      SWIFT COBADEFF830


4.2
Der Versand der bestellten Ware erfolgt erst, wenn der gesamte Rechnungsbetrag überwiesen ist.

4.3
Bei Lieferung auf eine Insel ( z.B. Sylt ) fallen keine zusätzlichen Kosten an.

4.4
Die Zustellkosten für Auslandslieferungen erhalten Sie auf Anfrage.

4.5

Verpackungs- und Versandkosten sind vom Besteller zu tragen. Die Verpackung wird Eigentum des Bestellers.

Die Wahl der Versandart erfolgt durch uns nach pflichtgemäßem Ermessen.



5. Lieferung und Lieferzeit
5.1
Der Auftrag wird nach Eingang des gesamten Rechnungsbetrages bearbeitet. Die voraussichtliche Lieferzeit beträgt max.

10 Arbeitstage innerhalb Deutschlands.


5.2
Die Lieferung erfolgt per Paketdienst, Post oder Spedition an die vom Besteller angegebene Versandanschrift.
5.3
Bei teilweiser oder gänzlicher Nichtverfügbarkeit der bestellten Ware wird der Kunde umgehend informiert. Kann eine

Ware nicht innerhalb von 2 Wochen nach Auftragseingang ausgeliefert werden, so kann der Kunde, wenn nichts anderes

vereinbart wurde, seine Bestellung zurücknehmen. Bereits gezahlte Gegenleistungen werden dann erstattet. Weitere

Ansprüche des Kunden bestehen nicht.



6. Gewährleistung
6.1
Die Gewährleistung richtet sich nach BGB §§434 ff. Bei Beanstandungen wenden sie sich bitte an unser Büro.


6.2
Sachmängel sind unverzüglich anzuzeigen.


6.3
Gewährleistungsansprüche beschränken sich zunächst nach Wahl des Kunden als Verbraucher auf das Recht zur

Nachbesserung oder Ersatzlieferung, wobei die Wahl des Kunden durch den Verkäufer verweigert werden kann, wenn sie

nur mit unverhältnismäßigen Kosten möglich ist. Ist der Kunde Unternehmer gilt dieses Wahlrecht nicht. Schlägt die

Nachbesserung oder Ersatzlieferung fehl, so ist der Kunde zur Herabsetzung der Vergütung oder zum Rücktritt vom

Vertrag nach eigener Wahl berechtigt.


6.4
Es wird keine Haftung für Schäden übernommen, die durch unsachgemäßen Gebrauch, fehlerhafte Lagerung, natürlichen

Verschleiß oder Abnutzung entstehen, sofern die Schäden nicht durch den Lieferanten zu vertreten sind.



7. Datenschutz
Im Rahmen des Vertragsabschlusses werden Daten des Kunden erhoben und gespeichert. Diese Daten werden stets

vertraulich behandelt und nur zum Zwecke der Vertragsabwicklung gespeichert. Alle Kundendaten werden unter

Beachtung der einschlägigen Vorschriften der Bundesdatenschutzgesetze ( BDSG ) und des

Teledienstdatenschutzgesetzes ( TDDSG ) von uns gespeichert und verarbeitet.
Jeder Kunde hat das Recht auf kostenlose Auskunft, Berichtigung, Sperrung und Löschung seiner bei uns gespeicherten

Daten.
Es werden nur die Daten an Dritte ( z.B. Paketdienste, Speditionen, Hersteller und Großhändler) weitergegeben, die zur

Abwicklung des Versandauftrages notwendig sind.



8. Erfüllungsort / Recht
8.1
Es gilt das Recht der Bundesrepublik Deutschland.


8.2
Soweit der Kunde Kaufmann ist oder eine juristische Person des öffentlichen Rechts bzw. öffentlich-rechtliches

Sondervermögen, ist Gerichtsstand und Erfüllungsort Gera.

9.3 Streitschlichtung
Die Europäische Kommission stellt eine Plattform zur Online-Streitbeilegung (OS) bereit, 

die Sie hier finden http://ec.europa.eu/consumers/odr/

Verbraucher haben die Möglichkeit, diese Plattform für die Beilegung ihrer Streitigkeiten zu nutzen.


9. Allgemeines
9.1
Unvorhersehbare und außerhalb des Einflussbereiches der Fa. Torsten Heidemann Verpackungsmittel liegende und von

Torsten Heidemann Verpackungsmittel nicht zu vertretende Ereignisse wie höhere Gewalt, Krieg, Naturkatastrophen und

dgl. entbinden Torsten Heidemann Verpackungsmittel für ihre Dauer von der Pflicht zur Leistung. Vereinbarte Fristen

verlängern sich um die Dauer der Störung. Ist das Ende der Störung nicht absehbar oder dauert sie länger als 2 Monate,

ist jede Partei berechtigt vom Vertrag zurückzutreten.


9.2
Ist eine Bestimmung dieser AGB ganz oder teilweise unwirksam, so bleibt die Wirksamkeit der übrigen Bestimmungen

hiervon unberührt. Die ganz oder teilweise unwirksame Regelung soll dann durch eine Regelung ersetzt werden, deren

wirtschaftlicher Erfolg dem der unwirksamen Bestimmung möglichst nahe kommt.

 

9.3
Irrtümer und Tippfehler vorbehalten.

 Weiter 
Mein Konto
Meine Bestellungen
Meine Rechnungen

Alle Rechte vorbehalten
Alle Preise zzgl. Mwst. und zzgl. Versandkosten  von 8,90 € ( Versandkosten fallen nur für den ersten Artikel an ) ab 300,00 € Versandkostenfrei innerhalb Deutschland.

Shopsystem u. Shopsoftware von store-systems.de